Dixi Lokomotive (Blech)

Die Lok


Ein alte Spielzeuglok die mit einigen Unfällen zu tun hatte. Leider fehlt der Schornstein, sodass ich hier auch nicht mehr helfen konnte.

Die Reparatur

Die Spannungsversorgung ist im Anhänger untergebracht. Über einen Stecker sind der Anhänger und die Lokomotive miteinander elektrisch verbunden. In der Lok ist ein starker Motor, der für den Antrieb aber auch für ein Gebäse, zuständig ist.

Die Funktion war beeinträchtig weil mehrere Batteriekontakte stark durch korrosion angegriffen waren und somitnicht mehr leitfähig waren.


Zudem kam noch ein Kabelbruch im Anhänger!


Alle Kabel wurden durch Hochflexibles Kabel ersetzt. Die Rauchpatrone wurde erneuert und defekte Batteriekontakte ebenfals durch gebrauchte Kontakteersetzt.

Erst in Aktion ist die Lokomotive wieder  wie am ersten Tag, ausser demfehlenden Schornstein.

Copyright @ 2009- 2019  Thomas Lührsen

Mein Motto :

Geht nicht, gibt es nicht. Ein Versuch ist es immer Wert, denn schlimmer werden kann es nicht.


Nicht in den Müll legen, lieber mir geben !!

 

Elektro-Spielzeugdoktor@gmx.de