Duplo- Lokomotive
Zahnradbruch

Duplo-Lokomotive

Hier liegt ein Typischer Fall von Getriebeschaden vor. Es ist ein Zahnrad im Getriebe gebrochen, diesmal betrifft es das Zahnrad an der Rutschkupplung direkt im Getriebe und ein Bruch des Zahnrades an der Antriebswelle. Hier ist mir ein Reparieren des Getriebes durch Kleben nicht möglich. Ein austauschen des Zahnrades war erforderlich.


Ich nenne es Model 1






Reparatur


Bild 1:
Das öffnen der Lokomotive kann sich manchmal als sehr schwierig erweisen!

Bild 2:
Motor mit Fliehkraftkupplung und Antriebsglocke. Die Glocke ist nur aufgesteckt und beinhaltet die Kupplung.

Bild 3:
Das hier ist fast immer der Auslöser für einen Zahnradbruch an der Antriebswelle, Haare und Staub.





Die Brüche


Bild 1:
Dies ist ein Spannungsriss. Da das Zahnrad aufgepresst wird und der Weichmacher im Kunststoff langsam entweicht, ist es nur eine Frage der Zeit wann das Zahnrad bricht.

Bild 2:
Auch hier ist das Zahnrad aufgepresst und bricht altersbedingt.

Bild 3:
Zahnrad abgezogen, Welle abgedreht, Zahnrad geklebt, zusammengesetzt und miteinander verklebt.

Mein Motto.

Geht nicht, gibt es nicht. Ein Versuch ist es immer Wert, denn schlimmer werden kann es nicht.

Nicht in den Müll legen, lieber mir geben !!

Externe Links

Ersatzteile

kleine Helfer


Inhaltsverzeichnis

Rechtliches

Sonstiges




 
Thomas Lührsen  •  Eickenfeldweg 2a  •  27412 Tarmstedt  •   ©2009 - 2018