Der legendäre Senso von MB  ( 1974 )
Hier die Mini- Version
 

MB präsentiert MINISENSO

Senso von MB fertig
 
  XXL - Bild  ( auf Bild klicken )


Die Idee des Spiels

Senso kann allein oder mit mehreren Personen gespielt werden. Das Spiel besteht aus vier großen Feldern in den
Farben Rot, Blau, Gelb und Grün. Diese leuchten abwechselnd auf und geben dabei für jede Farbe einen kurzen, individuellen Signalton von sich. Der Spieler muss sich diese Reihenfolge merken und nach Abschluss der Vorgabe durch das Spiel wiederholen. Mit jeder Runde kommt eine weitere Farb - Ton - Kombination hinzu. Mit steigendem Schwierigkeitsgrad leuchten die Felder in schnellerer Reihenfolge auf. (Quelle : wikipedia)

Diagnose :

Das Spiel hat einen Wackelkontakt. Wenn es dann mal funktioniert,  ist der Ton sehr leise und stark verzerrt.

Bilder vom Piezoelement ( Lautsprecher )

Piezoelement Piezo alt Schallkörper
Bild 1: Piezoelement mit korrodierter Silberschicht

Bild 2: Das ist das Piezoelement wie es aussehen soll

Bild 3: Schallkörper mit eingebautem Piezoelement


Reparatur :

Nach dem Öffnen konnte man erkennen das einmal eine Flüssigkeit ins Gerät gelaufen ist. Alle Platinen und Kontaktflächen sind betroffen. Die Kontaktplatten sind leicht korrodiert und leiten nur noch schlecht.
Außerdem sind einmal die Batterien ausgelaufen und haben die Batteriekontakte angegriffen.

Bilder von den Kontaktplatten und Batteriekontakten

Platine Platine verschmutzt Batteriekontakt Bild 1: Platine mit Schiebekontaktflächen   

Bild 2: Platine mit Drucktasterflächen

Bild 3: Batteriekontakte von Säure angegriffen



Alle Bilder von der Reparatur


Piezo alt Piezo Schallkörper Batteriekontakt
Batteriekontakt 2 Platine 1 Platine 2 Platine 4
Platine 2 Schiebesschalter fertig

 
Thomas Lührsen  •  Eickenfeldweg 2a  •  27412 Tarmstedt  •   ©2009 - 2018